Neuerungen ab 19. Januar 2013..


Inkraftreten der 3. EG-Führerscheinrichtlinie - was ist neu?

  • es dürfen nur noch Kartenführerscheine des neuen Musters ausgehändigt werden; diese sind auf 15 Jahre befristet
  • Führerscheine, die vor dem 19.01.2013 ausgestellt wurden, sind spätestens bis 19.01.2033 umzutauschen
  • ein Gesundheitscheck oder erneute Fahrprüfungen werden nach derzeitigem Rechtsstand nicht verlangt
  • es soll sichergestellt werden, dass Name und Passfoto auf dem Dokument auf dem neuesten Stand sind
  • die Führerscheinklassen werden EU-weit vereinheitlicht
  • Einführung der Schlüsselzahl "96" bei der Klasse "B" für Fahrzeugkombinationen mit einem Anhänger über 750kg zulässiges Gesamtgewicht.
  • Einführung der Klasse "AM" (ersetzt die bisherigen Klassen "M" und "S")
  • Einführung der Klasse "A2" (ersetzt die bisherige Klasse "A beschränkt")

Weitere Infos findet ihr unter:

 

Zur Startseite

Untere Sandstraße 3 · 96049 Bamberg · udosfahrschule@web.de
Telefon 0951 / 57988 · Mobil 0171 / 4007373